INHALT

EDITORIAL 3

ZUSCHRIFTEN 5

WAS WAR 6

WAS KOMMT 10

SCHWERPUNKT: TEMPO!

DIE VERMESSUNG DES DENKENS
Manfred Mädlers Schachuhren und die Geschichte der Bedenkzeitmessung 16

SCHACH IM ZEITALTER DER UNGEDULD
Ein Essay von Ernst Strouhal 24

LOSING CONTROL
Die neue FIDE-Bedenkzeit in der Praxis 28

WIR DENKEN GERNE: ZU LANGE?
Betrachtungen zur Zeitnot von Johannes Fischer 32

"MAN MUSS SEINEN RHYTHMUS FINDEN"
Interview mit Bundestrainer Uwe Bönsch 38

LOB DES TEMPOS, LOB DER LANGSAMKEIT
Ein Blitzer und ein Fernschachspieler über ihr Spiel 40

BLITZ
Blitzerinnerungen von Ulrich Stock 42

RUBRIKEN

DER PRANGER 44

WAS MACHT EIGENTLICH WALTER BROWNE 48

VERSCHOLLEN IM INFORMATOR
Lubomir Ftacnik über seine Lieblingspartie 50

GRÜSSE AUS SYDNEY
von Ian Rogers 54

KRITIKEN

Viktor Kortschnois beste Weiß-Partien - John Nunns neues Lehrbuch - Tim Krabbés Website - Taktiktraining auf CDs 56


Titelbild vergrößern

Diese Ausgabe
können
Sie gleich
hier bestellen.